comdirect Umfrage: Wohnen 2011 im Zeichen der Gemütlichkeit

Quickborn, 20.01.2011

Quickborn. Probier's mal mit Gemütlichkeit: Etwa jeder fünfte Deutsche (22 Prozent) plant, in diesem Jahr sein Wohn- oder Schlafzimmer schöner zu gestalten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der comdirect bank, durchgeführt vom Meinungsforschungsinstitut Forsa. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Ebenfalls 22 Prozent möchten ihren Garten- oder Balkonbereich aufwerten.

Neben mehr Wohnlichkeit legen viele Deutsche Wert auf eine höhere Energieeffizienz ihrer Immobilie: Rund 17 Prozent wollen energetische Maßnahmen in Angriff nehmen. "Gerade für Eigentümer können sich diese Investitionen langfristig auszahlen. Eine neue Heizung oder eine bessere Wärmedämmung steigern den Wohnkomfort, die Energieeffizienz und den Wert einer Immobilie - das macht sich auch bei einem möglichen Verkauf bemerkbar", sagt Tobias Lücke, Leiter Baufinanzierung der comdirect bank.

Weitere Ergebnisse der Umfrage:

Jeder Neunte (11,3 Prozent) hat sich für dieses Jahr die Renovierung des Badezimmers vorgenommen. 6,9 Prozent der Deutschen wollen den Kauf einer neuen Küche realisieren.


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter . Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de

Pressearchiv