comdirect zahlt Prämie für Depotübertrag
Wertpapiere bis zum 15. Oktober 2010 übertragen - bis zu 250 Euro Prämie für Investmentfonds-Anteile sichern

Quickborn, 15.09.2010

Quickborn. Anleger, die ihre bei anderen Banken oder direkt bei Fondsgesellschaften liegenden Wertpapiere bis zum 15. Oktober 2010 zum Übertrag auf ein Depot bei der comdirect bank anweisen, erhalten hierfür eine Geldprämie. Die Prämie beträgt ein Prozent des Werts der übertragenen Investmentfonds-Anteile, maximal 250 Euro. An der Aktion teilnehmen kann jeder, der bereits ein Depot bei der comdirect bank besitzt, oder es neu eröffnet. Prämienberechtigt sind Investmentfonds-Anteile, die bis zum 15. November 2010 auf dieses Depot eingebucht sind.

Über das comdirect Depot haben Anleger Zugang zu über 50 Börsenplätzen weltweit. Sämtliche Wertpapiergeschäfte lassen sich komfortabel von zu Hause aus erledigen. Das Depot bietet viele Tools, die Anleger beim Handel mit Wertpapieren unterstützen. So können Investmentstrategien intelligent und effizient mit Komfort-Orders wie Trailing Stop oder Next Order umgesetzt werden. Zu den Vorteilen des Depots gehört auch ein umfassendes Wertpapierangebot. Bei ETF-Indexfonds etwa bietet die comdirect eines der differenziertesten Angebote zu günstigen Konditionen. So fallen für ETF-Sparplanausführungen nur 1,5 Prozent des Ordervolumens pro Transaktion und WKN an, maximal 4,90 Euro - Grundgebühren oder Ausgabeaufschläge werden nicht berechnet.

Von der Depotübertragungsprämie ausgenommen sind Wertpapierüberträge von der Commerzbank, der ebase und der Dresdner Bank. Das Formular für den Depotübertrag, die Teilnahmebedingungen sowie weitere Informationen zu der Aktion finden Anleger unter http://www.comdirect.de/depotuebertrag

Die Vorteile des comdirect Wertpapierdepots auf einen Blick:
 

  • Kostengünstiger Wertpapierhandel an über 50 Börsen weltweit
     
  • Kostenloses Verrechnungskonto
     
  • Kostenlose Analysefunktionen und Trading Services
     
  • Komfort-Orders wie Trailing Stop, Next Order und One Cancels Other (OCO)
     
  • Umfassendes Wertpapierangebot, z. B. mehr als 10.000 in Deutschland zugelassene Fonds. Bei 6.000 Fonds ist der Ausgabeaufschlag deutlich reduziert oder komplett gestrichen.
     
  • Großes Angebot an sparplanfähigen Fonds, ETF-Indexfonds und Zertifikaten, günstige Konditionen bei Sparplanausführungen.
     

Pressearchiv