English

comdirect: Ergebnis mit 41,7 Mio. Euro auf Vorjahresniveau - Wachstum geht weiter - Ergebnisziel 2010 bei 80 Mio. Euro

Quickborn, 22.07.2010

Quickborn / Frankfurt am Main. Die comdirect Gruppe (www.comdirect.de) schließt das erste Halbjahr 2010 mit einem Vorsteuerergebnis in Höhe von 41,7 Millionen Euro ab (Vorjahr: 41,5 Millionen Euro). Die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe liegt bei 2.162.819 - das Kundengesamtvermögen bei 37,47 Milliarden Euro. "Wir haben im zweiten Quartal wieder auf mehr Wachstum umgeschaltet - und dabei zugleich unsere Profitabilität unter Beweis gestellt", sagt Michael Mandel, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank.

Im Geschäftsfeld B2C (comdirect bank AG) erhöhte sich die Kundenzahl in den ersten sechs Monaten um 25.231 auf 1.475.951. Das betreute Kundenvermögen liegt Ende Juni mit 23,79 Milliarden Euro um 7 Prozent über dem Jahresendwert 2009 (22,2 Milliarden Euro). 1.030.591 Kunden führten ein Tagesgeldkonto - ein Plus von 69.656 in sechs Monaten. Im gleichen Zeitraum erhöhte sich die Zahl der Girokonten um 9 Prozent auf 583.613 und die Anzahl der Depots stieg um 7.973 auf 727.167.

Im Geschäftsfeld B2B (ebase GmbH) liegt die Zahl der Wertpapierdepots Ende des ersten Halbjahres bei 686.868 - 2 Prozent weniger als zum Jahresende 2009. Das betreute Kundenvermögen erhöhte sich um 3 Prozent auf 13,68 Milliarden Euro insbesondere durch Nettomittelzuflüsse.

In den ersten sechs Monaten des Jahres hat die comdirect bank Gesamterträge in Höhe von 140,9 Millionen Euro erwirtschaftet und ist nahezu auf gleichem Niveau wie im ersten Halbjahr 2009. Während der Zinsüberschuss vor Risikovorsorge Ende Juni 46,6 Millionen Euro (Vorjahr: 60,2 Millionen Euro) betrug, lag der Provisionsüberschuss mit 84,1 Millionen Euro über dem Vorjahr (71,1 Millionen Euro). Demgegenüber steht ein reduzierter Verwaltungsaufwand; durch konsequentes Kostenmanagement lag dieser mit 99,2 Millionen Euro um 2 Prozent unter dem Vorjahreswert (101,4 Millionen Euro) - trotz wieder anziehender Marketinginvestitionen im zweiten Quartal.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2010 soll ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 80 Millionen Euro erzielt werden.

Zahlen kompakt
Tsd. Euro
Q2/09
Q3/09
Q4/09
Q1/10
Q2/10
H1/09
H1/10
H1/10 vs.
H1/09
Zinsüberschuss vor
Risikovorsorge
27.565 23.052 25.428 23.973 22.627 60.213 46.600 -22,6 %
Risikovorsorge
 
25 402 1.349 -79 -178 -452 -257 -43,1%
Provisionsüberschuss
 
36.576 38.073 39.631 38.791 45.293 71.053 84.084 18,3%
Sonstiges
Ergebnis
8.294 12.027 920 7.122 3.368 12.160 10.490 -13,7%
Verwaltungsauf-
wendungen
48.689 48.710 48.781 48.625 50.584 101.427 99.209 -2,2%
Ergebnis vor
Steuern
23.771 24.844 9.602 21.182 20.526 41.547 41.708 0,4%
Ergebnis nach
Steuern
18.229 18.550 7.116 15.682 15.127 30.958 30.809 -0,5%

Hinweis für Redaktionen:
Alle Pressemeldungen finden Sie unter . Sofern Sie
keine Pressemitteilungen mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte unter
presse@comdirect.de mit.

Pressearchiv