Pressemitteilung

09.06.2010 - Mit der Kreditkarte im Urlaub kostenlos Bargeld abheben

Im Ausland auf Gebühren bei Geldautomaten achten - Reiseschecks sicherer als Bargeld

Quickborn. In wenigen Tagen beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Damit Urlauber die schönsten Wochen des Jahres problemlos genießen können, gehört neben Bargeld und der ec-/Maestro-Karte auch eine Kreditkarte ins Reiseportmonee. Damit lässt sich in den meisten Urlaubsländern bequem Bargeld an Geldautomaten abheben. Einige Banken stellen dafür allerdings Gebühren in Rechnung. "Reisende sollten sich vor dem Urlaub über mögliche Kosten informieren oder rechtzeitig zu einem günstigen Anbieter wechseln", sagt Sabine Münster, Banking-Expertin der comdirect bank. Kunden der Direktbank erhalten auf Wunsch zum kostenlosen Girokonto eine Visa-Karte, mit der außerhalb Deutschlands weltweit an etwa 900.000 Geldautomaten gebührenfrei Bargeld abgehoben werden kann.

Für Urlaubsziele außerhalb der Eurozone sollten sich Touristen rechtzeitig vor der Abreise etwas Bargeld in der jeweiligen Landeswährung besorgen, um erste Ausgaben einfach und schnell bezahlen zu können. "Eine Alternative zu Bargeld sind Reiseschecks. Diese sind ebenso einfach zu handhaben wie Bargeld, aber viel sicherer", sagt Münster. Bei Diebstahl oder Verlust werden etwa Travelers Cheques von American Express meist binnen 24 Stunden ersetzt - und das weltweit. Kunden der comdirect bank können sich Bargeld in 43 Währungen sowie Travelers Cheques innerhalb Deutschlands zusenden lassen.

Weitere Tipps der comdirect bank für Urlauber:

  • Nach dem Urlaub sollte die Kreditkartenabrechnung genau geprüft und fehlerhafte Buchungen sofort reklamiert werden - spätestens vier Wochen, nachdem die Bank den Kontoauszug oder die Monatsabrechnung erstellt hat.
     
  • Bei Verlust oder Diebstahl von ec-/Maestro-Karte oder Visa-Karte haben Betrüger nur eine geringe Chance, wenn die Karten sofort gesperrt werden. Die Nummer der Hotline (aus dem Ausland: +49 (0) 69 - 66 57 13 33) sollten sich Reisende mehrfach notieren und auch im Handy speichern.
     
  • Urlaub in Deutschland wird immer beliebter - und auch hier kann man durch die Auswahl der entsprechenden Automaten beim Abheben von Bargeld mit der ec-/Maestro-Karte Gebühren sparen. Urlauber finden unter http://www.comdirect.de/geldautomat den zu ihrem Ferienort nächstgelegenen Geldautomat der Cash Group.
     
  • Inhabern von Wertpapieren stehen bei vielen Banken komfortable Order-Funktionalitäten zur Verfügung, um ihr Depot fit für den Urlaub zu machen. "Mit einer Stop Loss-Order etwa lassen sich bei fallenden Märkten allzu große Verluste vermeiden - wird ein zuvor festgelegter Kurs unterschritten, wird das Wertpapier automatisch verkauft", sagt Stefan Wolf, Produktmanager bei der comdirect bank.
     
  • Was ist der Euro aktuell in US-Dollar wert? Wie viele Türkische Lira gibt es für 100 Euro? Mit dem Währungsrechner der comdirect sind Urlauber immer auf dem Laufenden. Der Währungsrechner steht kostenlos zur Verfügung unter
    http://www.comdirect.de/tools (Rubrik: Währungsrechner)


Weitere Informationen:
http://www.comdirect.de/reisezahlungsmittel
http://www.comdirect.de/girokonto
(Rubrik: Für den Notfall)http://www.comdirect.de/trading-services
(Rubrik: Order-Funktionalitäten)


Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter .
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies
bitte mit unter presse@comdirect.de.

Pressearchiv