Pressemitteilung

21.01.2010 - ebase stellt Marketing und Vertrieb neu auf - Sven Hartmann und Martin Blaschek neu im Team

Haar. Die ebase hat mit Wirkung zum 1. Januar 2010 Marketing und Vertrieb neu ausgerichtet. Der bisherige Bereichsleiter Bernd Hilger hat das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen und wird sich neuen Herausforderungen stellen. Hilger hat maßgeblich den erfolgreichen Ausbau der Vertriebsaktivitäten in den letzten Jahren verantwortet und dadurch entscheidend zu der führenden Marktposition der ebase beigetragen.

Leiter des neuen Bereichs Vertrieb ist Sven Hartmann. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler und Bankkaufmann hat umfassende Erfahrungen im Finanzvertrieb gemacht. Hartmann leitete zuletzt den Vertrieb der comdirect private finance AG. Zuvor war er für den Geschäftsbereich Institutional Sales in leitenden Funktionen tätig - unter anderem bei der Fidelity Investment Management GmbH, der Universal-Investment-Gesellschaft mbH und der MEAG MUNICH ERGO Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH.

Das Produktmanagement, das Vertriebscontrolling und die Vermarktung der ebase wurden im neuen Bereich Marketing, Vertriebsunterstützung und Produktmanagement zusammengeführt. Dieser wird fortan von Martin Blaschek verantwortet. Der Diplomkaufmann begann seine Karriere im Asset Management der Commerzbank AG. Anschließend war Blaschek in leitenden Positionen bei der cominvest Asset Management GmbH und der TeamBank AG tätig. Zuletzt hat er als Unternehmensberater Versicherungen und Banken in Vertriebsfragen beraten.

Mit der Neuausrichtung von Marketing und Vertrieb wird sich die ebase verstärkt auf die Marktbearbeitung und Betreuung der Vertriebspartner konzentrieren. Im Fokus steht der Ausbau der ebase zur B2B Direktbank Nr. 1.



Treffen Sie die ebase auf dem Fonds Kongress in Mannheim auf Stand 116 im 2. OG. Unter dem Titel "Die neue ebase" hält der Sprecher der Geschäftsführung, Rudolf Geyer, am 28. Januar 2010 um 10:30 Uhr in Saal 8 einen Vortrag zur strategischen Neuausrichtung der ebase.

Pressearchiv