English

comdirect bank erhöht Ergebnisziel: 75 Millionen Euro vor Steuern

Quickborn, 15.12.2009

Quickborn. Die comdirect bank AG (www.comdirect.de) erhöht ihr Ergebnisziel für 2009 auf 75 Millionen Euro vor Steuern. "Das operative Geschäft ist gut verlaufen; unsere Erwartungen an das vierte Quartal wurden übertroffen - deshalb sehen wir ein höheres Ergebnis", so Michael Mandel, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank AG.

Im neuen Ergebnisziel sind Kosten in Höhe von rund fünf Millionen Euro für den weiteren Rückbau von Geschäftsstellen der comdirect private finance AG enthalten. Dieser wird voraussichtlich bis Mitte 2010 abgeschlossen sein. Mit diesem Schritt fokussiert die comdirect bank auf ihre direktbankfähigen Beratungsangebote, zum Beispiel in der Anlageberatung und der Baufinanzierung.

Mandel: "Mit dem Fokus auf unser Kerngeschäft und unseren Investitionen in direktbankfähige Beratung liegen wir richtig. Insgesamt sind wir mit unseren Initiativen in den Geschäftsfeldern B2C und B2B sehr gut positioniert und fit für die Zukunft."

comdirect Gruppe: B2C und B2B
B2C: comdirect bank AG und comdirect private finance AG
B2B: ebase GmbH (ohne Commerzbank Depots, Assets und Wertpapierorders)

Pressearchiv