comdirect Stimmungsindex Baufinanzierung im November: 103,2 Punkte. Deutlicher Anstieg im Jahresvergleich - Jeder Dritte traut sich Immobilienfinanzierung zu

Quickborn, 10.11.2009

Quickborn. Der Stimmungsindex Baufinanzierung der comdirect bank liegt im November bei 103,2 Punkten. Das ist eine leichte Steigerung im Vergleich zum September (102 Punkte) sowie ein deutlicher Anstieg gegenüber der ersten Erhebung vor einem Jahr (97 Punkte).

Der Anstieg des Stimmungsindexes resultiert insbesondere aus dem gewachsenen Selbstvertrauen bei der Finanzierung: Etwa jeder dritte Deutsche (34,7 Prozent) traut sich die Finanzierung einer Immobilie zu, so die repräsentative Forsa-Umfrage zum Index. Vor einem Jahr lag dieser Wert bei 32,4 Prozent (September 2009: 33 Prozent).

Ein weiteres Ergebnis der Erhebung: Fast jeder zweite Deutsche (47,9 Prozent) ist der Meinung, derzeit sei ein guter Zeitpunkt, um ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Dieser Wert ist zwar geringer als im September 2009 (51,4 Prozent), aber deutlich höher als vor einem Jahr. Mitten in der Finanz-marktkrise war nicht einmal jeder Dritte (31,7 Prozent) der Ansicht, es sei ein guter Zeitpunkt für den Erwerb einer Immobilie.

"Viele Menschen schätzen, dass die Talsohle der Krise durchschritten ist. Das spiegelt der Stimmungsindex Baufinanzierung wider", sagt Tobias Lücke, Leiter Baufinanzierung bei der comdirect bank. An der positiven Grundstimmung gegenüber Baufinanzierung und Immobilienerwerb hat das derzeitige Zinsniveau maßgeblichen Anteil", so Lücke weiter. "Selten war in Deutschland eine Baufinanzierung zu solch günstigen Konditionen möglich." Lücke rät Bauherren und Immobilienkäufern, auch in Zeiten niedriger Zinsen nicht auf einen Vergleich der Finanzierungskonditionen zu verzichten.
"Die Zinsunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern mögen derzeit etwas geringer sein als noch vor ein oder zwei Jahren. Dennoch lohnt sich ein Vergleich. Schon ein kleiner Zinsvorteil kann bei einer langen Laufzeit eines Hypothekendarlehens viel Geld sparen."



Hintergrund comdirect Stimmungsindex Baufinanzierung
Der Stimmungsindex Baufinanzierung wird seit November 2008 alle zwei Monate von der comdirect bank veröffentlicht. Er basiert auf einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa. Mehr als 1.000 Personen in Deutschland ab 18 Jahren werden dabei zu ihrer Einschätzung zum Thema Baufinanzierung und den favorisierten
Finanzierungsoptionen befragt. Die aktuelle Forsa-Befragung erfolgte im August 2009 mit 1.006 Personen.

Die Ergebnisse der Umfrage fließen über ein mathematisches Berechnungsmodell in den Stimmungsindex ein. Ein Indexstand weit unter 100 würde signalisieren, dass weniger Menschen bereit sind, einen Kredit zur Finanzierung einer eigenen Immobilie aufzunehmen; bei Werten deutlich über 100 wäre von einer tendenziell stärkeren Nachfrage nach Baufinanzierungen auszugehen.

Zur Baufinanzierung bei der comdirect bank
Bei der comdirect bank erhalten Kunden aus einem Angebot von rund 70 Finanzierungspartnern das für sie beste Angebot. Die individuelle Beratung durch Baufinanzierungsexperten erfolgt telefonisch oder persönlich. Weitere Informationen zum Baufinanzierungsangebot der comdirect bank im Internet unter
http://www.comdirect.de/baufinanzierung.

Hinweis für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter . Sofern Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit unter presse@comdirect.de.

Pressearchiv