comdirect Umfrage: Mehrheit der Generation 50 plus fühlt sich fit in Finanzfragen

Quickborn, 24.06.2009

Quickborn. Viele über 50-Jährige fühlen sich fit in Finanzfragen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der comdirect bank. Befragt wurden bundesweit 1.060 Personen zwischen 18 und 65 Jahren.

So meinen 66 Prozent der 50- bis 65-Jährigen, dass sie sehr gute oder zumindest eher gute Kenntnisse in Sachen Geldanlage und Altersvorsorge haben. Bei den 36- bis 49-Jährigen sagen das 54 Prozent; bei den 18- bis 35-Jährigen sind es nur 38 Prozent.
Ältere fragen zudem bei der Finanzberatung aktiver nach: Jeder Zweite der 50- bis 65-Jährigen (50 Prozent) hat bisher immer darauf hingewiesen, wenn im Gespräch mit dem Finanzberater etwas nicht verstanden wurde. Bei den unter 35-Jährigen hat das nur jeder Dritte (33 Prozent) getan.

Pressearchiv