comdirect bietet ab sofort Apple Pay

Quickborn, 11.12.2018


Bei comdirect können nun auch iPhone-Nutzer mit dem Smartphone bezahlen. Mit Apple Pay ist das mobile Bezahlen einfach, sicher und vertraulich möglich – und das schnell und bequem. 

Heute nutzen über 80 Prozent aller Deutschen ein Smartphone. comdirect fügt sich in die Lebenswelt der Kunden ein – und fokussiert sich zunehmend auf mobile Bankdienstleistungen. Auch beim Bezahlen kommt das Smartphone immer häufiger zum Einsatz. „Von iPhone-Nutzern erreichten uns regelmäßig Nachfragen, wann mit einem Start von Apple Pay zu rechnen sei. Das Interesse an diesem Angebot ist riesengroß“, sagt Matthias Hach, Vorstandsmitglied von comdirect. 

Sicherheit und Vertraulichkeit sind das Herzstück von Apple Pay. So werden die Daten der dafür verwendeten comdirect Visa-Karte weder auf dem Smartphone noch auf Apple Servern gespeichert. Stattdessen wird eine verschlüsselte Kartennummer im Sicherheitsbereich des Smartphones hinterlegt. Jede einzelne Transaktion wird zudem durch einen einmaligen dynamischen Sicherheitscode freigegeben. 

„Apple Pay ist für den Kunden bequem, schnell und sicher. Deshalb glauben wir, dass sich Apple Pay mittelfristig auch im Bargeldland Deutschland etablieren wird“, so Hach. 

Auch das Online-Shopping in Apps und auf Websites, die Apple Pay akzeptieren, ist einfach. Zur Authentifizierung können Touch ID und Face ID genutzt werden. Bei Letzterem genügen ein Doppelklick auf die Seitentaste und ein Blick auf das iPhone X, um sich zu authentifizieren. Das manuelle Ausfüllen langer Kontoformulare oder die wiederholte Eingabe von Versand- und Rechnungsinformationen entfallen mit Apple Pay. Für das mobile Bezahlen von Waren und Dienstleistungen in Apps oder über Safari über Apple Pay werden ein iPhone 6 und höher, iPhone SE, iPad Pro, iPad (5. Generation), iPad Air 2 und iPad mini 3 und höher benötigt. Apple Pay kann in Safari auch auf jedem Mac verwendet werden, der in oder nach 2012 mit macOS Sierra eingeführt wurde. Die Zahlung muss mit einem iPhone 6 oder höher, der Apple Watch oder mit Touch ID auf dem neuen MacBook Pro und MacBook Air bestätigt werden. 

Mehr Informationen zu Apple Pay 

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:

Christiane Rehländer
comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Telefon +49 (0) 41 06 – 704 1512
E-Mail:
christiane.rehlaender@comdirect.de