English

Emissionsdaten

Angebot

Das Angebot der comdirect Emission umfasste insgesamt 28.100.000 auf den Inhaber lautende nennwertlose Stückaktien. 20.500.000 davon stammen aus einer Kapitalerhöhung vom Mai 2000, die restlichen 7.600.000 kommen aus dem Bestand der Commerzbank AG als abgebender Aktionär. Von diesem Anteil hatte die Commerzbank AG 2.600.000 Aktien für den sogenannten Greenshoe zur Verfügung gestellt; er diente zur Abdeckung von Mehrzuteilungen.

Konsortialbanken

Commerzbank Aktiengesellschaft (Lead Manager), Morgan Stanley Bank Aktiengesellschaft und Warburg Dillon Read Aktiengesellschaft als Co-lead Manager, BSCH Bolsa Sociedad de Valores, S.A., Banca Commerciale Italiana S.p.A., Credit Lyonnais, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, MEDIOBANCA - Banca di Credito Finanziario S.p.A.

Fakten

Aktienart

Inhaberaktien mit einem rechnerischen Nennwert von EUR 1,- je Stückaktie.

Aktionärsstruktur (direkt nach Börsengang)

Commerzbank AG 58,65 %
T-Online International AG 21,35 %
Free Float 20,00 %

Anzahl der Aktien

140.500.000 Stückaktien

ISIN

DE0005428007

Wertpapierkennnummer

542800

Börsenkürzel

COM

Reuterskürzel

CDBG.DE

Bloombergkürzel

COM GR

Börsensegment

Neuer Markt (ab 24.03.03: Prime Standard)

Börsen

Alle regionalen deutschen Wertpapierbörsen und XETRA

Bookbuildingfrist

23. Mai bis 2. Juni 2000

Preisspanne

EUR 25,- bis EUR 31,-

Platzierungspreis

EUR 31,-

Handelsaufnahme in Frankfurt am Main

5. Juni 2000

Gewinnanteilberechtigung

Volle Gewinnanteilberechtigung für das Geschäftsjahr 2000

Designated Sponsors

Commerzbank Aktiengesellschaft und Morgan Stanley Bank Aktiengesellschaft

Weitere Informationen zur Emission entnehmen Sie dem vollständigen Verkaufsprospekt vom 2. Juni 2000.

Ihre Ansprechpartner
bei comdirect