Managers' Transactions 

Nach Artikel 19 der Marktmissbrauchsverordnung (EU/596/2014) besteht eine Mitteilungs- und Veröffentlichungspflicht für Geschäfte mit Finanzinstrumenten der comdirect bank AG durch Personen, die bei der comdirect bank AG Führungs- oder Aufsichtsaufgaben wahrnehmen bzw. die mit einer solchen Person in enger Beziehung stehen. Geschäfte müssen ab einem Transaktionsvolumen von insgesamt 5.000 EUR innerhalb eines Kalenderjahres gemeldet werden.

Dabei sind die Geschäfte einer jeden Person einzeln zu betrachten. Die Gesellschaft kommt ihrer Veröffentlichungspflicht an dieser Stelle nach.

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen der comdirect bank AG