English

Ad-hoc-Mitteilung

21.07.2004 - comdirect bank: Halbjahresergebnis verdoppelt

Die comdirect bank (ISIN DE0005428007) hat im ersten Halbjahr 2004 einen Gewinn von 33,0 Mio. Euro vor Steuern erzielt und damit ihr Ergebnis im Vorjahresvergleich (15,1 Mio. Euro) mehr als verdoppelt.

Die Zahl der ausgeführten Wertpapierorders im deutschen Markt stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25,3 % auf 3,4 Mio. nach 2,7 Mio. im Vorjahr. Die Ausnahmewerte des ersten Quartals wurden in den folgenden drei Monaten nicht erreicht, doch fiel der Rückgang mit weniger als 22 % deutlich geringer aus als an deutschen Börsen insgesamt (-27,6%). Gegenüber dem Stand zum Jahresschluss 2003 (6,8 Mrd. Euro) legte das Depotvolumen (inkl. Fondsvolumen) in Deutschland um 10,2 % auf 7,5 Mrd. Euro zu. Den Provisionsüberschuss hat comdirect im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreswert von 36,9 Mio. Euro (davon comdirect ltd 2,6 Mio. Euro) um 37,2% auf 50,7 Mio. Euro (davon comdirect ltd 3,1 Mio. Euro) gesteigert.

Das Einlagevolumen in Deutschland reduzierte sich gegenüber dem Rekordstand zum 31.12.2003 von 2,6 Mrd. Euro um 6,9 % auf 2,4 Mrd. Euro. Der Zinsüberschuss vor Risikovorsorge lag bei 29,4 Mio. Euro (davon comdirect ltd 1,2 Mio. Euro); im Vorjahr betrug er 31,0 Mio. Euro (davon comdirect ltd 1,3 Mio. Euro).

Die Zahl der comdirect bank Kunden in Deutschland hat mit 630.927 einen neuen Rekordstand erreicht - seit Jahresbeginn ein Anstieg um 6,8 %.

Die Verwaltungsaufwendungen lagen mit 54,1 Mio. Euro (davon comdirect ltd 4,1 Mio. Euro) 3,9 % unter dem ersten Halbjahr des Vorjahres. Der Personalaufwand sank um 12,3 % auf 14,1 Mio. Euro. Der Sachaufwand erhöhte sich gegenüber dem Vorjahreswert um 3,6 % auf 33,7 Mio. Euro. Die Abschreibungen gingen um 18 % auf 6,3 Mio. Euro zurück.

Die Cost-Income-Ratio verbessert sich aufgrund der sehr guten Ertragsentwicklung im ersten Quartal und insgesamt stabiler Kosten auf 62,1 % - von 78,2 % im ersten Halbjahr 2003.

Aus dem Verkauf der comdirect ltd resultierte im zweiten Quartal ein Ergebnisbeitrag von 2,4 Mio. Euro. Die comdirect ltd wurde auf den 31.3.2004 entkonsolidiert.

Für das Gesamtjahr bleibt das Gewinnziel der Bank unverändert bei mindestens 50 Mio. Euro vor Steuern

Informationen und Erläuterungen zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Q2/03
Q1/04
Q2/04
H1/03
H1/04
% H1
03/04
Tsd. Euro
Zinsüberschuss vor Risikovorsorge
15.641 16.236 13.181 31.011 29.417 -5,1
Risikovorsorge -247 45 -60 -617 -15 -97,6
Provisionsüberschuss 21.001 30.862 19.794 36.928 50.656 37,2
Sonstiges Ergebnis 2.322 2.625 4.432 4.054 7.057 74,1
Verwaltungsaufwendungen 28.351 28.795 25.319 56.312 54.114 -3,9
Ergebnis der gew. Geschäftstätigkeit 10.366 20.973 12.028 15.064 33.001 119,1
Ergebnis vor Steuern 10.366 20.973 12.028 15.064 33.001 119,1
Ergebnis nach Steuern 6.202 13.542 9.067 8.625 22.609 162,1

 

Suche nach Veröffentlichungen