Motiv-Investing – nach eigenem Geschmack anlegen 

11. September 2018 | Silvia Neumann

Gerade Börsenanfänger kennen das: In welches Wertpapier soll ich investieren? Die Auswahl ist riesengroß, selbst wenn man Kriterien vorgibt. So erzielt der comdirect Informer beispielsweise im Fonds-Selector bei Eingabe der Parameter „Aktienfonds, Branche: Ökologie/Umwelttechnologie“ immerhin noch 135 Treffer. Worin diese Fonds aber nun eigentlich genau investieren, bleibt angesichts der oft kryptischen Fondsnamen häufig im Dunkeln. Wie findet man also Titel, die zu einem passen? Eine Antwort auf diese Frage kann Motiv-Investing geben: Indem man sich von seinen Überzeugungen leiten lässt.

Sechs Zukunftstrends für das Depot 

comdirect hat für Motiv-Investing sechs Themenfelder definiert, die besonders zukunftsträchtig sind: die Spezial-Motive „Robotics“ und „Biotechnologie“ sowie die vier Basistrends „Gesundheit“, „Nachhaltigkeit“, „Technologie“ und „Konsumtrends“. Alle Motive stehen für Wachstum, auch mittel- bis langfristig. In jeder Kategorie stehen maximal neun Wertpapiere zur Auswahl, von Aktien über Fonds bis hin zu ETFs.

Produktauswahl comdirect Motiv-Investing Nachhaltigkeit

Produktauswahl comdirect Motiv-Investing Nachhaltigkeit

/cms/img/motiv-investing-list-sqip.svg, /cms/img/motiv-investing-list-sqip.svg, /cms/img/motiv-investing-list-sqip.svg

Die Titel werden von comdirect unter anderem anhand ihrer historischen Wertentwicklung, Ratings von unabhängigen Agenturen und dem Fonds-/ETF-Volumen ausgewählt. Die Selektion wird halbjährlich überprüft. Auch die Motive selbst können angepasst werden, sollten sich neue Trends abzeichnen.

Auswählen leicht gemacht 

Alle Wertpapiere werden nach ihrem Rendite-Risiko-Profil klassifiziert. Wo möglich, werden die laufenden Kosten und die Wertentwicklung über die letzten fünf Jahre ausgewiesen. Interessenten können zu jedem Motiv bis zu drei Wertpapiere, egal ob Aktie, Fonds oder ETF, auswählen und detailliert miteinander vergleichen. Die in Frage kommenden Titel werden dann nebeneinander nach entscheidenden Kriterien abgebildet. Dazu zählen unter anderem die Anlagestrategie, die Wertentwicklung, Auflegungsdatum, Volumen, Kosten und natürlich die Chancen und Risiken.

Wir haben im Vorfeld diverse Nutzertests durchgeführt, die uns bestätigten, dass diese Art der Wertpapierauswahl insbesondere weniger Wertpapier-affinen Menschen die Investitionsentscheidung erleichtert.

Sparen auch mit kleinen Beträgen möglich 

Weil comdirect mit Motiv-Investing vor allem Börsenanfänger ansprechen möchte, können Fonds in der Einmalanlage bereits ab 250 Euro erworben werden. Bei Aktien und ETFs muss mindestens ein Anteil gekauft werden. Zudem sind alle ausgewählten Wertpapiere sparplanfähig – das heißt, bereits ab 25 Euro monatlich kann darin investiert werden.