• Ertrag

  • Die Portfoliostruktur der Anlagestrategie Ertrag ist auf einen moderaten, überwiegend kontinuierlichen Wertzuwachs ausgerichtet. Im Vordergrund steht die Erwirtschaftung stetiger Erträge. Daneben ist ein sehr kleiner Teil des Portfolios auf Renditechancen ausgerichtet. Das Portfolio ist dabei geringen Schwankungen unterworfen. Geringe Wertverluste auf Jahressicht sind möglich.

  • max. 4 % Volatilität

  • Balance

  • Die Portfoliostruktur der Anlagestrategie Balance ist auf Wertzuwachs ausgerichtet. Zur Erreichung einer durchschnittlichen Wertentwicklung ist neben der Erwirtschaftung stetiger Erträge ein Teil des Portfolios auf Renditechancen ausgerichtet. Das Portfolio ist dabei Schwankungen unterworfen. Moderate Wertverluste auf Jahressicht sind möglich.

  • max. 6% Volatilität

  • Wachstum

  • Die Portfoliostruktur der Anlagestrategie Wachstum ist auf Renditechancen ausgerichtet. Im Vordergrund steht die Erwirtschaftung einer überdurchschnittlichen Wertentwicklung. Das Portfolio kann dabei höheren Schwankungen unterworfen sein. Wertverluste sind jederzeit möglich.

  • max. 10 % Volatilität

  • Dynamik

  • Die Portfoliostruktur der Anlagestrategie Dynamik ist auf hohe Renditechancen ausgerichtet. Im Vordergrund steht die Erwirtschaftung einer deutlich überdurchschnittlichen Wertentwicklung. Das Portfolio kann dabei sehr großen Schwankungen unterworfen sein. Hohe Wertverluste sind jederzeit möglich.

  • max. 15 % Volatilität

  • Chance

  • Bei der Portfoliostruktur der Anlagestrategie Chance steht die Erwirtschaftung einer außergewöhnlich hohen Wertentwicklung im Vordergrund. Das Portfolio kann dabei extrem hohen Schwankungen unterliegen. Sehr hohe Wertverluste sind jederzeit möglich.

  • max. 20 % Volatilität

Renditechance

Erläuterungen zu den Kenntnisstufen

  • A Geldmarktfonds (Euro), Finanzierungsschätze, Bundesschatzbriefe, unverzinsliche Schatzanweisungen
  • B Anleihen öffentlicher Schuldner und Banken (Euro), geldmarktnahe Fonds, offene Immobilienfonds
  • CRentenfonds, Auslandsanleihen (Euro), Garantie- oder Wertsicherungsfonds mit 100 % Kapitalgarantie
  • D Gemischte Fonds, Genussscheine (Euro), Options- und Wandelanleihen, Fremdwährungsanleihen, Rentenfonds mit Fremdwährungsrisiko
  • E Aktien, Aktienfonds, teilgesicherte Garantie- oder Wertsicherungsfonds (Risikopuffer 20 %), Aktienanleihen, Genussscheine auf Fremdwährung, Bezugsrechte, Zertifikate mit Ausnahme Turbos, sonstige Werte