15 Rund um das CFD-Konto

Unser Market-Maker Commerzbank und die Kursstellung

Slippage

Slippage ist die Differenz zwischen dem erwarteten und dem tatsächlichen Ausführungskurs einer Order.
 

Requotes

In volatilen Märkten kann es vorkommen, dass Broker Ihre Orders nicht direkt zum angezeigten Preis ausführen, sondern Ihnen davon abweichende Kurse anbieten (Requotes).
 

Spread

Der Unterschied zwischen Geld- und Briefkurs wird als Geld-Brief-Spanne oder Spread bezeichnet. Der Briefkurs ist der Kurs, zu dem ein Marktteilnehmer A bereit ist, etwa ein Wertpapier zu verkaufen. A fragt sozusagen den Markt, ob ihm jemand das Papier zu diesem Preis abnimmt. Marktteilnehmer können also zum Briefkurs das Papier (den Brief) von A kaufen. Das Gegenteil vom Briefkurs ist der Geldkurs, zu dem ein Marktteilnehmer bereit ist, ein Wertpapier zu kaufen. Der Briefkurs liegt in der Regel über dem Geldkurs.
 

Direct Market Access (DMA)

Direct Market Access (DMA) bezeichnet den direkten Zugang zu den Märkten, an denen in den jeweiligen Wertpapieren der höchste Umsatz stattfindet.
 
Market-Maker

Die Commerzbank als Market-Maker

Die Commerzbank agiert als Market-Maker der comdirect CFD-Handelsplattform. Mit einem Angebot von mehr als 100.000 Finanzprodukten und einer mehr als 20-jährigen Erfahrung ist die Commerzbank einer der führenden Market-Maker in Europa. Ihre Derivate-Welt beinhaltet Optionsscheine, Turbo-Zertifikate, Aktienanleihen, Discount-, Bonus-, Unlimited Index-Zertifikate und vieles mehr.

Neben der Vielfalt an unterschiedlichen Derivaten offeriert die Commerzbank auch eine der umfangreichsten Paletten an Basiswerten überhaupt: Sie finden nicht nur deutsche und internationale Aktien und Indizes, sondern auch Währungen, Rohstoffe, Edelmetalle und Zins-Produkte.

Den Anspruch eines Innovationsführers unterstreicht die Einführung verschiedener neuer Produkte in den deutschen Markt. Auch bei CFDs ist die Commerzbank die erste deutsche Großbank, die als Market-Maker am Markt in Erscheinung tritt. Insbesondere Trader, die Wert auf die Bonität ihrer Bank legen, schenken der Commerzbank ihr Vertrauen. Über die CFD-Handelsplattform von comdirect haben Trader direkten Zugriff auf alle Anlageklassen und internationalen Märkte. Dabei basieren die realtime CFD-Kurse der Commerzbank auf den Kursen der zugrunde liegenden globalen Referenzmärkte.

Handel großer Volumina möglich

Als eine der führenden Banken in Europa ist die Commerzbank als Market-Maker in der Lage, für Sie als Kunde von comdirect auch Transaktionen mit besonders hohen Nennwerten auszuführen. Während andere Anbieter beispielsweise im DAX nur eine maximale Ordergröße von 100 Stück annehmen, können auf der CFD-Handelsplattform von comdirect deutlich höhere Ordergrößen von bis zu mehreren Tausend Stück abgewickelt werden. Somit können CFD-Trader darauf vertrauen, dass ihre Orders marktgerecht ausgeführt werden.

Exzellente Kursstellung

CFDs werden außerbörslich gehandelt. Der Trade findet direkt zwischen dem Trader und comdirect statt, die die Position mit dem Market-Maker Commerzbank hedged. Dabei stellt die Commerzbank die Preise, zu denen Handelspositionen eröffnet und geschlossen werden können. Sie haben dabei den Vorteil, dass Ihre Trades schnell und kostengünstig abgewickelt werden. Als leistungsfähiger Market-Maker ist die Commerzbank als einzige Großbank in Europa in der Lage, einen hochliquiden Markt für CFDs zur Verfügung zu stellen. Dafür hat die Commerzbank die Auszeichnung "Best Global Liquidity Provider 2011" erhalten.

Die Kursstellung der Commerzbank ist für alle Trades auf der CFD-Handelsplattform transparent und fair. Slippage Info und Requotes Info als verdeckte Transaktionskosten gibt es nicht. Währungen und Rohstoffe werden mit engen Spreads Info angeboten. Bei deutschen Aktien garantiert die Commerzbank die Ausführung zum Xetra-Referenzpreis und bietet damit eine Qualität in der Preisausführung wie beim Handelsmodell des Direct Market Access Info , aber ohne die damit verbundenen Kosten.

Risikohinweis

Ein CFD ist ein gehebeltes Produkt, das mit einem hohen Risiko für Ihr Kapital behaftet ist. Sie können mehr verlieren als nur Ihre Einlage. Dieses Produkt eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren sondern mehr für spekulative, erfahrene Anleger. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen, und lassen Sie sich gegebenenfalls unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Basis- und Risikoinformationen für den CFD-Handel lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Das gezeigte Material dient lediglich der allgemeinen Information und stellt keine Handlungs- bzw. Anlageempfehlung dar. Der Inhalt basiert auf Informationen, die der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sind.